Ruhrgebiet Architektur

Thyssen - Raum der Stille Ruhrgebiet Architektur
Essen – ThyssenKrupp Quartier, Raum der Stille im Q2
foto: JSWD Architekten und Chaix & Morel et Associés, Ardex

Architekturführer Ruhrgebiet
Gegenwart und Zukunft

Architekturführer für einzelne Städte gibt es viele. Einen Architekturführer für eine ganze Region mit insgesamt 53 Städten zu erstellen – diese Buchidee ist neu.

In Taubenblau präsentiert sich Titel des neuen Architekturführer Ruhrgebiet von ZEICHEN + RAUM. Als Wegweiser für alle Fotografen die sich für die Architekturfotografie interessieren und auf der Suche nach interessanten Motiven in der größten Agglomeration Deutschlands sind, vermittelt die Publikation ein dichtes Bild über die architektonischen Landschaften und urbanen Räume in der Metropole Ruhr.

VHS Fotoschule Anmeldung Termin Workshop
⟩⟩ Nächster Termin 16.07.2017 | Zur Anmeldung
Atemberaubende Naturkulisse aus Bergen, Wald und Wasser - die Ardennen, das Ziel unserer Fotoreise. Der Besuch dieser Landschaft führt uns zu Wasserfällen und außergewöhnlichen Panoramablicken.

Der umfangreiche Architekturführer ist in dreijähriger Zusammenarbeit mit allen teilnehmenden Architekten entstanden. Einzelne Seitenbausteine wurden nach Freigabe durch den Architekten Stück für Stück zu einem Buch zusammengesetzt. Das Gestaltungsraster der einzelnen Buchseite und die Informationen zu jedem Objekt wurde von ZEICHEN + RAUM so konsequent vereinheitlicht, dass beliebige Einzelseiten – nach erfolgter geografischer Sortierung aller Projekte des Buches – zu schlüssigen Doppelseiten zusammenfinden konnten.

Fotografie Architektur Ruhrgebiet
Lünen – Bürogebäude Schwarzer Kubus mit Colani-UFO
Architekten – SSP SchürmannSpannel AG | Fotograf: Joachim Schumacher

Das Konzept des Buches sieht keine Seitenzahlen vor, um Verwechselungen mit den Objektziffern auszuschließen. Für den Leser wurde eine Buchnavigation aus visuellen Leit- und Orientierungshilfen entwickelt mit einem illustrierten Projektverzeichnis, Kapiteltrennseiten mit Städtepiktogrammen und einem alphabetischem Städteleitsystem auf orangefarbenen Navigationsseiten.

Tipp >> Fotoworkshop Architekturfotografie – MedienHafen Düsseldorf

Zusätzliche Orientierung erhält der Leser durch individuell für diesen Architekturführer gestaltete Faltkarten der fünf flächenmäßig größten Städte der Region und durch eine Übersichtskarte Ruhrgebiet.

Der gute Druck und das gelungene Layout tragen zur Ästhetik des Buches bei. Eine sehr schöne Buchempfehlung für alle Fotografiebegeisterten die sich in dem spannenden Feld der Architekturfotografie bewegen.