Faszination Lichtmalerei – Performen mit Licht

dpunkt Verlag Buch Faszination Lichtmalerei Fotobuch
Buchempfehlung – Faszination Lichtmalerei
foto: dpunkt Verlag

Light Art Performance Photography, kurz LAPP, ist eine Form der Lichtkunst, die die Autoren und Fotografen dieses Bildbandes entwickelt und perfektioniert haben.

Im Gegensatz zu anderen Formen der Lichtkunst, beispielsweise dem Light Painting, werden bei der LAPP nicht nur Gegenstände illuminiert oder Formen nachgezeichnet. Vielmehr werden durch gezielte Lichtführung bei einer Langzeitbelichtung, meist bei Nacht, Objekte aus Licht geschaffen. Bei diesem Prozess muss der Fotograf Schritte und Bewegungen wie bei einem Tanz koordiniert »aufführen«.

Während im ersten Teil des Buchs die Geschichte, Entwicklung und Grundlagen von LAPP aus Sicht der beiden Entwickler erläutert wird, zeigt der mittlere Bildteil die faszinierenden und inspirierenden Fotos im Großformat und liefert Hintergrundgeschichten.

Ein dritter Workshop-Teil vermittelt anhand von Bildbeispielen die Herangehensweise und Umsetzung des LAPP-Verfahrens.

Tipp >> Fotoworkshop – Lichtkunst im Ruhrgebiet – Lichtkunstzentrum Unna

Das Buch hat ein hochwertiges Erscheinungsbild. Die Beispielfotos der Autoren werden durch die Druckqualität gut präsentiert. Für Foto-Enthusiasten die auf der Suche nach aussergewöhnlichen Aufnahmetechniken sind und Inspiration erwarten, ist es genau das richtige Buch. Es sollte in keinem Buchregal fehlen.

Wer sich mit dem Fieber der Lichtmalerei infizieren möchte, kann sich hier angesichts der Fülle von Bildmaterial begeistern lassen.

Schreibe einen Kommentar