Sternenpark Rhön

Sternenpark Rhön Fulda Naturfotografie
Radom – Wasserkuppe im Biosphärenreservat Rhön – Nachthimmel im Sternenpark Rhön
Sternbild des Orion am Abendhimmel, mit den Sternen Alnitak, Alnilam und Mintaka
foto: Uwe Schmid | www.fotoarchiv-niederrhein.de

Dark Sky Park Rhön – Schutz der Nacht

Das nächtliche
Firmament hat die Menschen seit jeher fasziniert. Einen besonders schönen Himmelsanblick gibt es auch im Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön zu erleben, einer Mittelgebirgslandschaft im Drei-Länder-Eck Bayern, Hessen und Thüringen, die vor Jahrmillionen durch Vulkanismus entstanden ist.

Tipp >> Kreatives Erlebnis Rhön – Foto-Seminar Haunehof

Die besonders dunklen Nächte in dieser Region machen die Sternenbeobachtung zu einem besonders reizvollen Naturerlebnis. Sogar sehr weit entfernte Objekte wie die Spiralgalaxie des Andromedanebel sind in der Rhön mit bloßen Auge sichtbar.


Neben ihrer landschaftlichen Vielfalt ist die Rhön um eine Dimension reicher geworden. Erfolgreich hat man hier ein Sternlicht-Reservat etabliert. Die International Dark-Sky Association, eine internationale Organisation welche sich dem Kampf gegen die Lichtverschmutzung widmet, hat dem Gebiet den Titel „Sternenpark“ verliehen.

Bei einem Sternenpark geht es allerdings nicht nur um das Erleben eines dunklen Sternhimmels, sondern auch um den Schutz nachtaktiver Tiere und Energieeinsparung durch sinnvoll eingesetzte künstliche Beleuchtung. Damit stellt sich die Einrichtung von solchen Lichtschutzgebieten als ein wichtiger Aspekt des Umwelt- und Naturschutzes dar.

VHS Fotoschule Anmeldung Termin Workshop
⟩⟩ Nächster Termin 16.07.2017 | Zur Anmeldung
Atemberaubende Naturkulisse aus Bergen, Wald und Wasser - die Ardennen, das Ziel unserer Fotoreise. Der Besuch dieser Landschaft führt uns zu Wasserfällen und außergewöhnlichen Panoramablicken.

Neben interessanten Orten und viel wissenswertem über Sterne vermitteln die Autoren Sabine Frank und Dr. Mathias R. Schmidt warum der Schutz der Nacht für Menschen, Tiere und Pflanzen besonders wichtig ist. Mit dem richtigen Licht lässt sich vieles erreichen.