Köln Fotografiert Fotokurse und Workshops

Photo+Adventure 2016

Spannende Reisevorträge und Live-Shootings mit Aha-Effekt
Zahlreiche Höhepunkte für Fotografiebegeisterte im Landschaftspark Duisburg

Reisefotografie, informative Produktpräsentationen und Live-Shootings mit Aha-Effekt – das umfangreiche Bühnenprogramm der Photo+Adventure, dem Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor am 11. und 12. Juni im Landschaftspark Duisburg-Nord, glänzt auch 2016 wieder mit einigen Höhepunkten.

Nimmt man das vergangene Jahr als Gradmesser, dürfte der Platz vor der Fotobühne vor allem am Samstag ab 11:15 Uhr und am Sonntag ab 12:45 Uhr wieder etwas knapper werden. Zu diesen Zeiten wird hier Pavel Kaplun seine Vorträge zu den Themen „Fotoreisen in 4K“ und „Multikopter-Fotografie“ halten. Der Fotokünstler aus Hannover hatte 2015 für den größten Andrang vor der Bühne gesorgt.

Durchaus denkbar aber, dass in diesem Jahr auch Robert Maschke und Gary Fong mit ihren Show-Shootings ein Wörtchen mitzureden haben, wenn es darum geht, das stärkste Zugpferd auf der Fotobühne zu küren – zumal Robert Maschke während seines Shootings am Samstag um 16:30 Uhr unter den anwesenden Besuchern auch noch drei Gratis-Tickets für einen exklusiven Porträt-Workshop zum Thema „Low Light“ vergeben wird.

Wer auch immer das Rennen macht, für mindestens 40 Fotografiebegeisterte dürfte der Höhepunkt des Messe-Wochenendes am Samstag um 15:30 Uhr gekommen sein. Dann nämlich werden auf der Bühne die Sieger des diesjährigen Foto-Wettbewerbs zum Thema „Abenteuer“ gekürt.

Nicht minder spektakulär geht es auf der Vortragsbühne in der Kraftzentrale des Landschaftsparks zu. Hier laden die Referenten zu kurzen Entdeckungsreisen in Indien, China, Peru und Botswana ein. Selbst ein Stopp in der Antarktis ist eingeplant.

Aber nicht nur ferne Länder, sondern auch der Landschaftspark selbst und das Ruhrgebiet stehen hier im Fokus: Am Sonntag zeigen die Fotografen des Projekts „Wildes Ruhrgebiet“ ab 13:30 Uhr, dass sich „Stadt“ und „Natur“ nicht ausschließen müssen und präsentieren Kreuzkrötenkonzerte in Duisburg ebenso wie Ringelnattern, die sich durch Bochum und Gelsenkirchen schlängeln. 90 Minuten später nimmt Horst Neuendorf vom Deutschen Alpenverein Sektion Duisburg die Gäste seines Vortrags mit auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Landschaftsparks.

Das für Messebesucher kostenfrei zugängliche Bühnenprogramm wird in diesem Jahr von Tamron präsentiert. Für den Hersteller hochwertiger Objektive steigt übrigens Philip Ruopp am Samstagmittag um 13 Uhr auf der Foto- und am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr auf der Vortragsbühne in den Ring und berichtet von seinen Erlebnissen „Als Fotograf unterwegs in der Welt“.

Ergänzend zum Angebot
der Veranstalter wird zudem auch deren Premium Partner Foto Leistenschneider wieder ein eigenes Bühnenprogramm aufbieten.

Text: P+A Photo Adventure GmbH

16 Gedanken zu „Photo+Adventure 2016“

  1. Liebe Fotofreunde,

    vielen herzlichen Dank für Eure zahlreichen Kommentare zur PHOTO+ADVENTURE 2016.

    Die Gewinner der Eintrittskarten dürfen sich freuen. Ich freue mich die Gewinner der Verlosung bekannt zu geben. Es sind – Ilka, Sandra und Astrid.

    Wie immer musste das Los entscheiden. Wir freuen uns jetzt bereits auf die nächste Verlosung und für Euer mitmachen.

    Beste Grüße

  2. Hallo Uwe,

    auch in diesem Jahr würde ich gerne wieder die Photo + Adventure besuchen. Über den Gewinn einer Eintrittskarte für Samstag, den 11.05.2016, im Rahmen der Verlosung würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße und bis bald
    Rosi

  3. Mir hat die Ausstellung und ganz besonders die Workshops gut gefallen! Freue mich wieder auf Duisburg.
    Vielleicht habe ich ja Glück bei der Verlosung der Freikarten 😉

  4. Hallo,
    die Photo Adventure ist eine vielseitige Veranstaltung Rund um das Thema Fotografieren. Viele Aussteller und nette Leute. Für mich eine Pflichtveranstaltung. Über ein Ticket würde ich mich sehr freuen.
    Gruß
    Christoph

  5. Hallo Uwe,
    auch ich würde mich sehr über den Gewinn einer Karte zur Fotoausstellung freuen!
    LG Stefan

  6. Tach, der Termin ist gebongt. Bin schon ganz gespannt, welche Abenteuer die Wettbewerber erlebt und fotografisch umgesetzt haben.
    Freu mich auf ein Treffen mit Euch,

    bis dahin Astrid

  7. Hallo, ich habe zwar mir schon eine Eintrittskarte gekauft. Aber nun hat meine Frau zum ersten Mal Interesse angemeldet, mich bei meinem Hobby zubegleiten. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich eine zweite Karte gewinnen würde.

    Viele Grüße
    Jörg

  8. Ich bin noch nie dort gewesen und würde mich riesig freuen, wenn die Glücksfee mich ziehen würde!

    Viele Grüße ilka

  9. Ich würde mich sehr über eine Karte freuen und würde gemeinsam mit meiner Tochter kommen, die auch das Hobby Fotografie für sich entdeckt hat.
    Viele Grüße aus Uedem
    Klaus

  10. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine Karte bekäme. Es wäre dann ein schönes Geburtstagsgeschenk (13.06. ;-))
    Danke Uwe für den Hinweis. Und alles Gute.
    Viele Grüße

  11. Ich bin noch nie dagewesen und würde mich freuen , wenn mir die Glückfee die Teilnahme ermöglichen würde
    VG ROLF

  12. Schon letztes Jahr wollte ich mir die Photo+Adventure nicht entgehen lassen. Leider kam etwas dazwischen. Dieses Jahr hoffe ich endlich dabei zu sein.
    Die vielen Anregungen und Ideen, wozu auch die Verlosung gehört, sollte man nicht verpassen. Liebe Grüße Michaela

  13. Habe mir den Termin direkt notiert! Wie in den beiden vergangenen Jahren bin ich auch dieses Mal wieder dabei! Und wenn’s die Eintrittskarte über die Verlosung noch dazu gäbe – das wäre prima!
    Viele Grüße!

  14. Hallo, ich werde auch in diesem Jahr wieder dabei sein. Ich freue mich auf das Event. Beste Grüße – Feli.

    PS. Uwe – Klasse Idee mit der Verlosung der Eintrittskarten.

  15. Liebe Fotofreunde, freue ich mich auf Eure zahlreichen Kommentare, Anregungen, Ideen und Fragen. Ich wünsche allen viel Glück bei der Verlosung.

Kommentare sind geschlossen.