Fotowettbewerb Euregio Rhein-Waal

Duisburg Landschaftspark Blaue Stunde Fotokurs
Landschaftspark Duisburg – Fotoworkshop Nachtfotografie
foto: M. Hoolmann | Kevelaer

Sieger des EUROPE DIRECT Fotowettbewerbs 2010
der Euregio Rhein-Waal wurden geehrt

Bei dem Fotowettbewerb – „Tag und Nacht in der Euregio Rhein-Waal“ belegte Monika Hollmann aus Kevelaer den dritten Platz mit 200.- Euro Preisgeld. Der Wettbewerb war im Herbst 2010 vom Europe Direct – Infopunkt der Euregio Rhein-Waal ausgeschrieben worden.

Die Fotografie hat Monika während des Foto – Workshops „Nachtfotografie“ in der Industrielandschaft des Landschaftsparks Duisburg Nord fotografiert.

Tipp >> Workshop Nachtfotografie – Landschaftspark Duisburg Nord

Die Aufnahme wurde aus 3 verschiedenen Belichtungen mit HDR Software bearbeitet. Der Fotokurs wurde von der VHS Goch durchgeführt.

Herzlichen Glückwunsch Monika.


Fotowettbewerb Niederrhein Euregio Siegerfoto

Preisträger Fotowettbewerb Euregio
Monika Hoolmann
Claus Hagmans
Thomas Arntz
foto: Euregio Rhein-Waal


Die Jury aus Vertretern des Euregio-Vorstandes wählte die Aufnahme „Waalbrug“ von Thomas Arntz aus Bedburg-Hau auf den ersten Platz. Herr Arntz erhielt für den ersten Platz beim Fotowettbewerb eine Urkunde und 500 Euro Preisgeld.

Den zweiten Platz erzielte das Foto „Freie Fahrt – In der Euregio Rhein-Waal“ von Claus Hagmans aus Kevelaer. Das Foto zeigt den Bahnhof in Kevelaer. Das Preisgeld für den zweiten Platz beträgt 300 Euro.

Den dritten Platz mit 200 Euro Preisgeld belegte Monika Hoolmann aus Kevelaer mit dem Foto „Farbtechnik“, dass den Landschaftspark in Duisburg zeigt.

[promo]

Insgesamt hatten 50 Hobbyfotografen zum Thema „Tag und Nacht in der Euregio Rhein-Waal“ mehr als 137 Aufnahmen eingesandt.

Schreibe einen Kommentar