Fotoabenteuer Wildgänse – Born to be wild

Wildgänse VHS Fotoschule Naturfotografie
Abenteuer Niederrhein – Wildgänse im Naturschutzgebiet Düffel – De Gelderse Poort
foto: U. Schmid | www.fotoarchiv-niederrhein.de

VHS Essen
Fotoexkursion zu den Wildgänsen

Das Abenteuer Niederrhein erlebten die Teilnehmer der Fotoexkursion zu den Wildgänsen. Das faszinierende Schauspiel der arktischen Wildvögel war für die fotobegeisterten Naturfreunde auch ein sehr intensives Naturerlebnis.

Die spannende Fototour wurde von der VHS Essen durchgeführt.

Emotionen pur waren garantiert wenn in der winterlichen Landschaftskulisse am Niederrhein die gigantischen Vogelschwärme im V-förmigen Formationsflug am Himmel zu sehen waren und dabei durch ihr lautes Geschrei und tausendfaches Geschnatter die Einsamkeit und Stille unterbrochen wurde.

Eines der vielen Highlights des Fotoabenteuers war die Beobachtung des Schlafplatzfluges der Wildgänse in der späten Abenddämmerung.

[promo]

Der Naturfotograf und Fotodesigner Uwe Schmid führte die Teilnehmer auf dieser Fototour zu seinen persönlichen Lieblingsplätzen, in die Landschaftsräume der Rheinniederung, dem Naturschutzgebiet Xantener Altrhein mit der Bislicher Insel bei Xanten sowie De Gelderse Poort, in die Naturschutzgebiete der Düffel und dem Kranenburger Bruch, wo natürlich auch viele landschaftliche Höhepunkte zu sehen waren.

Niederrhein Naturschutz Gänsezählung Naturfotografie

Unterstützt wurde die Gänse-Safari durch Foto Frankenberg. Das Essener Fotofachgeschäft stellte für die Exkursion Ferngläser und Spektive zur Verfügung, mit denen die Teilnehmer die Wildtiere beobachten konnten.

Mitarbeiter Christoph Angenendt erklärte die Handhabung der optischen Geräte sowie die umfangreichen Möglichkeiten für die Naturbeobachtung.

Weitere Infos und Veranstaltungstermine
>> Fotoexkursion Wildgänse am Niederrhein

Wildgänse Fotos im Niederrhein Fotostream
Fotos von Teilnehmern der Fototour – Exkursion zu den Wildgänsen am Niederrhein, im >> Fotostream – Wildgänse am Niederrhein.