Besuch im Buchholzer Wald

Naturpark Schwalm-Nette

Der Buchholzer Wald beherbergt viele Waldvögel. Im März sind besonders die Spechte aktiv. Bei einer Exkursion des Naturparks Schwalm-Nette am Sonntag, 20. März, beobachten die Teilnehmer mit etwas Glück Schwarz-, Grün- oder Buntsprecht und lauschen dem Konzert der Singvögel.

Tipp >> Niederrhein – Fotokurse Naturfotografie

Los geht es um 7.30 Uhr am Südrand des Buchholzer Waldes, am Straßenrand der L46, Laurentiusstraße/Einmündung Feldweg zwischen Mönchengladbach-Buchholz und -Wickrathhahn. Bis 11.30 Uhr begleitet Heinrich Gerards vom NABU Kreisverband Heinsberg die Gruppe. Wer dabei sein möchte, sollte feste Schuhe tragen und ein Fernglas mitbringen.

www.npsn.de

[promo]

::