Ruhrgebiet Fototouren Niederrheinfoto Workshops #niederrheinfoto

Abenteuer Ruhrgebiet - Fototour Metropole Ruhr

Ruhrgebiet – Fototour de Ruhr – Halden und Landmarken

Kunst- und Kulturlandschaft

Weithin sichtbare Orientierungspunkte im Ruhrgebiet sind die Bergehalden. Viele dieser Landmarken wurden von Künstlern umgestaltet, von ihnen mit Skulpturen und Installationen versehen. Innerhalb der urbanen Räume des Ruhrgebietes, an den Schnittpunkten von Kunst und Wildnis, werden wir gemeinsam die Metropole Ruhr und die Landschaftsräume entdecken und unsere Erlebnisse fotografisch visualisieren.


Imposante Landmarken

Die Besteigung der Halde Rheinpreussen in Moers mit der überdimensionalen Grubenlampe, dem Geleucht von Otto Piene oder die menschenleere Mondlandschaft der Halde Haniel in Bottrop, die von dem baskischen Maler und Bildhauer Agustín Ibarrola mit den Totems gestaltet wurde, sind einige der vielen Höhepunkte dieser Fototour durch das Ruhrgebiet.


Industriekultur und Lichtspektakel

Gegen Abend ist der Besuch des Landschaftspark Duisburg im Programm. Für alle Freunde der Industriekultur, die im Ruhrgebiet auf den Spuren der Industriepioniere wandeln möchten, in der Welt, die einst ein Moloch aus Rauch, Lärm und rotglühenden Eisen war, eine weitere Top Foto-Location.

Fotografische Entdeckungsreise

Die Fototour Halden und Landmarken im Ruhrgebiet wird mit vielen praktischen Tipps und Tricks zum Thema Reise-, Architektur- und Landschaftsfotografie durchgeführt. Der Dozent dieser Fototour ist erfahrener Workshopleiter und zeichnet sich durch hervorragende Ortskenntnisse aus.

Infothek & Anmeldung

Ruhrgebiet Fotografiert Fotokurse und Workshops

Termin – Abenteuer Ruhrgebiet – Fototour
Sonntag, den 25.03.2018

Veranstaltungsort
Metropole Ruhrgebiet

Treffpunkt
Duisburg HBF – Busbahnhof ( Hauptausgang Stadtzentrum, Mercatorstrasse )

Preis | Teilnehmergebühr*
Fototour Ruhrgebiet – Ticket EUR 98.-
[ * Alle Preisangaben inklusiv Mehrwertsteuer. ]

Eine rechtzeitige Anmeldung zu dieser Fototour wird empfohlen, da die Plätze im Bus begrenzt sind.

Programm | Leistungen
  • Abholung der Teilnehmer an den Zustiegsstellen
  • Busfahrt zu den Zielen der Fototour
  • Führung der Fotoreise durch den Fotodozenten
  • Rückfahrt für die Teilnehmer zu den Zustiegsstellen

Veranstalter der Fototour

Reisen Niederrhein Verhuven Xanten

Verhuven-Reisen GmbH
Im Niederbruch 1, 46509 Xanten | www.verhuven.de

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Rücktrittsvorbehalt des Veranstalters bei Nichtzustandekommen der Mindestteilnehmerzahl bis zu 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin.

Online Anmeldung – Termin 25.03.2018


Reise- und Architekturfotografie – Tipps zur Fotoausrüstung

  • Spiegelreflexkamera – digital oder analog
  • Stabile Fototasche oder Fotorucksack
  • Stabiles Stativ, Dreibeinstativ
  • Weitwinkel- und Normalobjektive
  • Mittlere Teleobjektive 80mm – 200mm
  • Funk- bzw. Fernauslöser oder Drahtauslöser
  • Blitzgerät
  • [ * Angaben d. Brennweiten KB- / Vollformat äquivalente Brennweite ]

Wer über die Veranstaltungstermine unserer Fotokurse und Workshops rechtzeitig informiert werden möchte, kann sich in die Mailingliste eintragen.
Weitere Fotokurse und Fotoworkshops
Fotokurs Digitalfotografie Einsteiger VHS Fotoschule
Fotokurs Einsteiger Digitalfotografie
Wer mit seiner digitalen Kamera andere Fotos erzielen möchte, kann in diesem Workshop die notwendigen praktischen und theoretischen Kenntnisse über die unterschiedlichen Funktionen erwerben.
VHS Ruhrgebiet Fototouren Fotoschule
Foto Abenteuer Ruhrgebiet
Innerhalb der urbanen Räume des Ruhrgebietes, zwischen Kunst und Wildnis, entdecken wir gemeinsam die Metropole Ruhr und die Landschaftsräume um unsere Erlebnisse fotografisch visualisieren.
VHS Ruhrgebiet Landschaftspark Duisburg Nachtfotografie Fotoworkshop
Landschaftspark Duisburg Nachtfotografie
Top Foto-Location. Fotoworkshop in der illuminierten Industriekulisse. Von dem erloschenen Hochofen aus präsentiert sich uns ein gigantischer Ort für ein nächtliches Abenteuer in der Metropole Ruhrgebiet.