Die Natur erkunden

Naturpark Schwalm-Nette

Kerstin Bienek aus Köln ist die Gewinnerin der Verlosung des Naturparks Schwalm-Nette auf der Messe „TourNatur“ in Düsseldorf. Sie erhielt für sich und ihre Freundin Cora Köhlert zwei Übernachtungen mit Frühstück im Haus Wilms in Wassenberg-Effeld. Dr. Ferdinand Schmitz, Vorsitzender der Verbandsversammlung des Naturparks Schwalm-Nette, überreichte den beiden Frauen die Gutscheine.

Tipp >> Niederrhein – Fotokurse Naturfotografie

Das Hotel Haus Wilms liegt im südlichen Teil des Naturparks in der Nähe der Premiumwanderwege „Birgeler Urwald“ mit seinen Misch- und Buchenwäldern und „Rode Beek“ nahe der Ruraue an der deutsch-niederländischen Grenze. Dies sind zwei der insgesamt neun zertifizierten Premiumwanderwege des Naturparks Schwalm-Nette.

Begeistert sind die beiden Frauen vor allem von der einfachen Orientierung unterwegs. „Den Routen kann man durch die gute Ausschilderung ganz ohne Karten folgen“ so Bienek. Das Prinzip der Premiumwanderwege kennt sie bereits durch Wanderungen an Rhein, Mosel und Eifel. Der Naturpark Schwalm-Nette als Wander-Region am Niederrhein war beiden jedoch bisher nicht bekannt. Eine so schöne Landschaft hätten sie in direkter Nähe nicht erwartet.

www.npsn.de

[promo]

::