Marylin Monroe. The last sitting

Marylin Monroe Fotoausstellung  Bert Stern
Marylin Monroe
foto: Bert Stern 2012

Fotografien von Bert Stern
Städtische Galerie Am Abdinghof Paderborn

Der international bekannte Starfotograf Bert Stern (geb. 1929) bekam im Juni 1962, sechs Wochen vor Marilyn Monroes plötzlichem Tod, die einzigartige Gelegenheit, die Hollywoodikone an drei Tagen für das Vogue-Magazin zu fotografieren. Marilyn war sich ihres Sexappeals bewusst und ging damit so entwaffnend um, wie kaum eine andere Hollywood-Diva. Sie provozierte und überschritt dabei immer wieder bewusst die Grenze zur Parodie.

Niemand konnte damals ahnen, dass dies ihr „Last Sitting” sein würde. Bis heute geht von der als Norma Jeane Baker getauften Schauspielerin und Pop-Ikone ein geradezu überirdischer Glanz und Glamour aus. Das Ineinanderfließen von Individualität und Image machen die Qualität und Zeitlosigkeit dieser eindrucksvollen Fotoserie aus, die zu Zeiten des Tiefpunkts ihrer Karriere und in schwierigen Lebensumständen des Stars entstand.

VHS Fotoschule Anmeldung Termin Workshop
Nächste Fototour Wildgänse Niederrhein
Das faszinierende Schauspiel der arktischen Wildvögel. Ein intensives Naturerlebnis für fotobegeisterte Naturfreunde. Emotionen pur sind in der winterlichen Landschaftskulisse am Niederrhein garantiert... Zur Anmeldung

Bert Stern, 1929 in New York geboren, wurde über Nacht zum Starfotografen. Seine Erfolge nahmen in den 60er Jahren gigantische Ausmaße an. Bereits mit seinem ersten Werbeauftrag von Smirnoff Wodka im Jahr 1953 – einer der berühmtesten Werbekampagnen der Geschichte – schaffte er den Durchbruch und prägte die Werbefotografie nachhaltig.